• Beratung

    Der BIWENAV Kreis Recklinghausen zeigt dir eine Vielzahl von beruflichen Möglichkeiten im Anschluss an deine Schulzeit. Mit seiner Hilfe kannst du dich orientieren.

    Du kannst zusätzlich zu diesem Angebot auch persönliche Gespräche mit erfahrenen Berater:innen nutzen. Dadurch steigen deine Chancen,  den zu dir passenden Weg zu finden.

    Hierzu haben wir bereits einige Anbieter für dich herausgesucht. So findest du direkt die richtigen Ansprechpersonen, um dich zu deinem ganz persönlichen Weg beraten zu lassen.

    DIE ANBIETER IM ÜBERBLICK

    AGENTUR FÜR ARBEIT
    BERUFSBERATUNG


    Ausbildungsstelle oder dualer Studienplatz gesucht? Unsere Ausbildungsmarktexperten kooperieren eng mit Unternehmen, nicht nur im Kreis Recklinghausen, sondern auch bundesweit, so dass wir dir passgenaue Ausbildungsbetriebe und duale Studienplätze vermitteln können. Auch Bewerbungstrainings und finanzielle Förderung deiner Bewerbung kannst du gerne nutzen.

    Termine können vor Ort, telefonisch oder per Videoberatung stattfinden. Nach Anmeldung wird dir ein individueller Termin zugesandt.

    JOBCENTER

    Wir sind für dich da, wenn du in einer schwierigen Situation Rat und Hilfe sowie Unterstützung durch das Bürgergeld benötigst. Welche Angebote und Leistungen das Bürgergeld dir bietet, an wen du dich vor Ort mit deinen Fragen wenden kannst und wie dein Weg in eine gesicherte Zukunft ohne die Unterstützung des Bürgergeldes aussehen kann.

    Wir begleiten dich auf deinem Weg in einen neuen Job, in eine Fortbildung oder in eine Ausbildung. Wir unterstützen dich mit Angeboten zu sozialen Themen und bei der Klärung deiner finanziellen Situation.

     

    HANDWERKSKAMMER
    AUSBILDUNGSBERATUNG

    Die Ausbildungsberater der Handwerkskammer unterstützen Ausbilder, Lehrlinge, aber auch Eltern und Lehrer bei der Lösung aller Fragen und Probleme, die im Zusammenhang mit der Ausbildung auftreten können.

    Sie geben Informationen zu einzelnen Handwerksberufen, Abschlüssen, Verlängerung, Verkürzung und vorzeitiger Beendigung von Lehrverträgen, Berichtsheftführung, Arbeitszeiten und Vergütung, überbetrieblicher Ausbildung etc.

    INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER
    „PASSGENAUE BESETZUNG“

    Die Passgenaue Besetzung berät kostenlos junge Menschen,  egal ob sie gerade die Schule verlassen oder an ihrem Studium zweifeln, rund um die
    Bewerbung und vermittelt konkrete Ausbildungsplätze.

    Ziel ist es, Jugendlichen Ausbildungsplatzangebote zu unterbreiten, die ihren Vorstellungen, aber auch Kenntnissen und Fähigkeiten entsprechen.

    KOMMUNALES INTEGRATIONSZENTRUM


    Für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche ist es wichtig, in der Schule Fähigkeiten und Kenntnisse in der deutschen Sprache zu erwerben, um Anschluss an den Regelunterricht zu finden. 

    In jeder Kommune des Kreises RE wirken Seiteneinsteigerberater/innen an der Vermittlung an Schulen und der Beratung neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler mit. 

    Informationen dazu erhalten Sie bei uns.


    JUGENDBERUFSHILFE

    Das Angebot der Jugendberufshilfen richtet sich primär an Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

    Die Jugendberufshilfe versteht sich als begleitende Partnerin im Umfeld Schule – Familie – Berufs-/ Studienwahl und bietet vielfältige Möglichkeiten.

    Im Vordergrund steht dabei immer der junge Mensch mit seinem Profil, seinen Stärken, seinen Fähigkeiten und seinen Wünschen.

     

    AUSBILDUNGSPATEN

    Der Verein AusbildungsPaten im Kreis Recklinghausen e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche in der Phase des Übergangs von der Schule in den Beruf in Zusammenarbeit mit Haupt- und Gesamtschulen sowie Berufskollegs zu begleiten.

    Es gilt, die jungen Menschen bei der Entscheidung zu unterstützen, ob für sie eine Ausbildung infrage kommt oder eher die schulische Weiterqualifizierung. 

    Wir bieten die Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Stelle und bei dem Bewerbungsverfahren sowie die Begleitung während der Ausbildung.

    STUDIENBERATUNG DER WESTFÄLISCHEN HOCHSCHULE

    Die Zentrale Studienberatung (ZSB) ist die erste Adresse für Studieninteressierte und Studierende an allen Standorten der Westfälischen Hochschule. 

    Hier erhalten Sie Auskünfte zu Themen wie z.B.

    • Studienmöglichkeiten und Voraussetzungen
    • Informationstage und Schnupperstudium
    • Termine bzw. Fristen im Bewerbungsprozess
    • Studienfach- oder Hochschulwechsel
    • Studienabbruch

    10 Berufskollegs IM KREIS RECKLINGHAUSEN

    VESTISCHER BERUFSKOLLEGVERBUND

    Im Kreis Recklinghausen haben sich sieben Berufskollegs in Trägerschaft des Kreises zu einem Verbund zusammengeschlossen.

    Ziel ist die Stärkung der Zusammenarbeit und eine verbesserte Abstimmung der Bildungsangebote.

    BERUFSKOLLEG CASTROP-RAUXEL

    Schwerpunkte:

    • Wirtschaft & Verwaltung
    • Erziehung & Soziales
    • Gesundheit & Pflege
    • Ernährungs- und Versorgungsmanagement
     
     

    BERUFSKOLLEG GLADBECK

    Schwerpunkte:

    • Elektrotechnik
    • Fahrzeugtechnik
    • Holztechnik
    • Metalltechnik
    • Ernährungs- und Versorgungsmanagement
    • Wirtschaft & Verwaltung
     

    BERUFSKOLLEG OSTVEST
    IN DATTELN

    Schwerpunkte:

    • Informatik
    • Elektrotechnik
    • Metalltechnik
    • Ingenieurtechnik
    • Wirtschaft & Verwaltung
     

    HERWIG-BLANKERTZ-BERUFSKOLLEG
    IN RECKLINGHAUSEN

    Schwerpunkte:

    • Erziehung
    • Gesundheit & Soziales
    • Ernährungs- und Versorgungsmanagement
    • Gartenbau
    • Floristik
    • Friseure
    • Kosmetik
     

    KUNIBERG BERUFSKOLLEG
    IN RECKLINGHAUSEN

    Schwerpunkt:

    • Wirtschaft & Verwaltung
     
    >> Kompetenz für Wirtschaft, Internationalität und Nachhaltigkeit
     

    MAX-BORN-BERUFSKOLLEG
    IN RECKLINGHAUSEN

    Schwerpunkte:

    • Bau- und Holztechnik
    • Elektrotechnik
    • Gestaltung
    • Ingenieurwissenschaften
    • Kältetechnik
    • Mechatronik
    • Maschinenbautechnik
    • Medizintechnik
     

    PAUL-SPIEGEL-BERUFSKOLLEG
    IN DORSTEN

    Schwerpunkte:

    • Wirtschaft & Verwaltung
    • Sozial- und Gesundheitswesen
    • Ernährungs- und Versorgungsmanagement
     

    ALEXANDRINE-HEGEMANN-BERUFSKOLLEG
    IN RECKLINGHAUSEN

    Schwerpunkt:

    • Gesundheit & Soziales
     
    Das Alexandrine-Hegemann-Berufskolleg ist ein Kolleg für schulische und
    berufliche Qualifikation im Bereich Gesundheit und Soziales in der
    Trägerschaft des Bistums Münster.
     

    HANS-BÖCKLER-BERUFSKOLLEG
    IN MARL & HALTERN

    Schwerpunkte:

    • Technik & Naturwissenschaft
    • Soziales & Ernährung
    • Wirtschaft & Medien
     
    >> Standorte in Marl und
    Haltern am See
     

    JOHANNES-KESSELS-AKADEMIE
    IN GLADBECK

    Schwerpunkt:

    • Erziehung & Soziales
     
    Als katholischer Schulträger streben wir eine ganzheitliche Pädagogik an und bilden berufliche
    Handlungskompetenz auf der Basis des christlichen Glaubens aus.